Unterbringung

Sie haben die Wahl: 3-Bett- oder 1-Bettzimmer

Patienten werden im Oder-Spree Krankenhaus standard­mäßig in 3-Bettzimmern untergebracht. Gegen Zahlung eines Zuschlags von zurzeit 62,74 Euro pro Tag kann die Unterbringung auch in einem 1-Bettzimmer (Privatzimmer) er­folgen. Ob und in welcher Höhe die Krankenversicherung diese Kosten erstattet, hängt vom Versicherungsstatus ab. Das gilt auch für Patienten, die privat krankenversichert sind.

Sonderaustattung in Privatzimmern

Die Privatzimmer verfügen über eine gehobene Ausstattung z. B. über eine Sitzecke mit Relaxsessel. In diesen Zimmern befindet sich auch ein Kühlschrank, in dem alkoholfreie Getränke (Mineralwasser und Säfte) angeboten werden. Wenn besondere Wünsche zum Essen bestehen, werden diese durch die Serviceassistentinnen aufgenommen und durch die Mitarbeiter der Küche erfüllt. Zum Kaffee werden Kuchen oder Gebäck gereicht. Darüber hinaus wird Patienten täglich frisches Obst angeboten.