Gesicherter Datenaustausch


Wir sind für Sie nah

Wichtige Patienten- und Besucherinformation

Liebe Patienten, liebe Angehörige und Besucher!

Unter Berücksichtigung der aktuell geltenden Regelungen des Landes Brandenburg in Bezug auf die Eindämmung der Corona-Pandemie, bitten wir Sie die nachfolgenden Maßnahmen zu Ihrem persönlichen Schutz zu beachten.

Patienten- und Besuchererfassung

Aufgrund der aktuellen Lage muss die Möglichkeit der Rückverfolgung unserer Besucher und Patienten gegeben sein. Daher ist es erforderlich, dass alle Besucher und Patienten, auch die der Ambulanzen, sich bei Eintritt registrieren.

Besucherregelung

Aktuell ist es max. 1 Besucher pro Tag möglich, ihre Angehörigen im Zeitraum 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr für max. eine Stunde am Tag zu besuchen.

Ausnahmen sind im Einzelfall natürlich nach vorheriger, telefonischer Absprache mit der Station möglich.

Die Registrierungspflicht an der Pforte besteht weiterhin. Zusätzlich ist es erforderlich, dass alle Besucher – unabhängig von ihrem Impfstatus – einen aktuellen COVID-19 Antigen-Schnelltest (nicht älter als 24h) bzw. einen aktuellen PCR-Test (nicht älter als 48h) vorlegen. Als zugrundeliegende Schnelltestung ist z.B. ein PoC-Antigen-Schnelltest durch geschultes Personal (kostenfrei in einer Bürgerteststelle des Landkreises möglich) anerkannt. Die Kontrolle der Nachweise erfolgt über die Mitarbeiter an der Pforte.

Maskenpflicht

Für ambulante PatientenBesucherPatienten und externe Dienstleister besteht die Pflicht, in allen Bereichen des Krankenhauses eine FFP2-Maske ohne Ausatemventil zu tragen. Kinder vom 7. Lj bis zum 14. Lj tragen bitte einen medizinischen Mund-Nasen-Schutz.

Abstands- und Hygieneregeln

Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 m ein und desinfizieren Sie Ihre Hände an den dafür vorgesehenen Desinfektionseinrichtungen.

Termine

Sollte Ihr geplanter Termin nicht stattfinden, kontaktieren wir Sie.

Ihr Oder-Spree Krankenhaus